Veronika Meichelböck, Dipl.-Ing. Univ. Architektin

 

2019+2017

Korrekturassistenz bei Prof. Hermann Kaufmann, Technische Universität München

seit 2017

Studio Meichelböck

2015–2016

Projektleitung im Büro Steinert Architekten, Garmisch-Partenkirchen

2014–2015

Projektleitung im Büro lattkearchitekten, Augsburg

seit 2013

Mitglied der Bayerischen Architektenkammer

2011–2014

Mitarbeit im Büro Hilmer Sattler Architekten, München

2011

Mitarbeit im Büro Guggenbichler+Netzer Architekten, München

seit 2010

Eigene Projekte als freiberuflich tätige Architektin

2010

Diplom an der Technischen Universität München, Prof. Ueli Zbinden, Lehrstuhl für Entwurfsmethodik

2007–2009

Mitarbeit im Büro Bögl Gierer Architekten, München

2007

Studentische Hilfskraft bei Prof. Hermann Kaufmann, Technische Universität München

2004–2010

Architekturstudium an der Technischen Universität München

2004–2011

nebenbei Pizzabäckerin auf der Wankalm, Oberammergau

2003–2004

Mitarbeit in der Schreinerei Fischer, Oberammergau

2000–2003

Ausbildung zur Zupfinstrumentenmacherin an der Geigenbauschule Mittenwald

2000

Abitur am Staffelsee-Gymnasium Murnau

 

Matthias Meichelböck, B.A. Architektur / Musiker

 

2019

Aliendisco, Kammerspiele

2018

Nebenrolle in »Oktoberfest 1900«

seit 2017

Studio Meichelböck

2017

Theatermusik zur »Geierwally«, Aufführung in Oberammergau

2016–2017

Mitarbeit im Büro Steinert Architekten, Garmisch-Partenkirchen

2016

Filmmusik mit Nebenrolle in »Zwei Herren im Anzug« ( Josef Bierbichler)

 

»BAAZ« – Album von Kofelgschroa

2015

Eröffnung »HOTEL KOVÈL«

 

Bachelor Architektur an der Hochschule München

2014

Kulturpreis Bayern

 

»ZAUN« – Album von Kofelgschroa

 

Filmstart »Frei.Sein.Wollen«

2013

Förderpreis Musik der Landeshauptstadt München

2012

»KOFELGSCHROA« – Album von Kofelgschroa

2011–2015

Architekturstudium an der Hochschule München

2009–2011

Fachhochschulreife

2008–2009

Zivildienst

seit 2007

KOFELGSCHROA

2004–2008

Ausbildung zum KFZ-Mechatroniker

2004

Mittlere Reife